Night Safari

Der vierte Park den ich in Singapur besucht habe ist die Night Safari. Mit einer Art Zug werden die Besucher ab 19.00 Uhr durch den Park gefahren. Dabei lassen sich die diversen Tiere nachts beobachten. Viele sind dann aktiver als tags im Zoo. Beispielsweise die Hyänen haben gerade Futter bekommen, als wir vorbei gefahren sind. Das war schon interessant zu sehen. Allerdings bietet sich nicht die Möglichkeit anzuhalten und die Tier etwas länger zu beobachten, da man ja an die Geschwindigkeit des Zugs gebunden ist. Das war etwas schade.

Weiterhin kann man andere Teile des Parks auch zu Fuß durchlaufen. Zudem gibt es noch eine Show „Tiere der Nacht“. Da der Park aber sehr überlaufen ist, muss man häufig anstehen. Somit sind die vier Stunden eigentlich zu wenig um den Park in Ruhe anzuschauen. Ich persönlich fand den Zoo selbst schöner, allerdings war die Night Safari mal ein ganz anderes Erlebnis.

Night Safari (1 von 11) Night Safari (2 von 11) Night Safari (3 von 11) Night Safari (4 von 11) Night Safari (5 von 11) Night Safari (6 von 11) Night Safari (7 von 11) Night Safari (8 von 11) Night Safari (9 von 11) Night Safari (10 von 11) Night Safari (11 von 11)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s