Philippinen

Da zwischen meinen ersten drei Prüfungen und der letzten, recht einfachen Prüfung eine Woche lag, habe ich nochmal einen Kurztrip unternommen. Für fünf Tag ging es auf die Philippinen. Mein Flug ging nach Manila in die Hauptstadt. Allerdings blieb ich dort nicht sondern fuhr mit Taxi, Bus, Jeepney und Tricycle in die Region Anilao um etwas zu relaxen. Dort ging ich Schnorcheln, Tauchen und an den White Beach. Zum Schluss habe ich mir noch einen Tag lang Manila angeschaut.

Manila vom Flugzeug ausDCIM101GOPRO

Das RessortDCIM101GOPRO

Sonnenuntergang und KatamaranePhilippinen-5 Philippinen-6 Philippinen-7 Philippinen-8 Philippinen-9 Philippinen-10

Tricycle, eine der Fortbewegungsmethoden der Einheimischen. In so ein Fahrzeug passen schon einige Personen, ich glaub der Rekord den ich gesehen habe war 6-7.DCIM101GOPRO DCIM101GOPRO

Jeepneys – die typischen Trucks, die zu Kleinbussen umfunktioniert die Leute von einer Stadt in die andere bringen.DCIM101GOPRO

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s