Schnorcheln auf den Philippinen

Den halben Tag bevor es zurück nach Manila ging nutze ich noch zum Schnorcheln. Das hat den Vorteil, dass ich zeitlich nicht an die Menge der vorhandenen Luft gebunden bin und somit länger die Fische beobachten kann. Dadurch, dass die Bootbesatzung die Fische mit Brot angelockt hat, habe ich auch einige Fische zu Gesicht bekommen. Allerdings ist Tauchen trotzdem interessanter, da man die Fische nicht nur von oben beobachten kann. War totzdem mal eine schöne und vor allem günstigere Alternative.

DCIM101GOPRO DCIM101GOPRO DCIM101GOPRO DCIM101GOPRO DCIM101GOPRO

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s