Meine Singapurische ID

So sieht sie aus meine ID-Card in Singapur. Mit dieser Karte bin ich berechtigt bis mitte Mai in Singapur zu bleiben. Vorteile bringt sie mir vor allem dadurch, dass ich nicht mehr überall meinen Reisepass mit hin nehmen muss und am Flughafen kann ich an den Touristenschlangen vorbei zum Bereich für Singapurische Einwohner. Hier kann ich nur mit einer maschinellen Passkontrolle wieder ins Land und werde am Terminal sogar noch mit meinem Namen begrüßt.

ID Card  Singapur

Koffer gepackt, jetzt geht’s los

20140104-170721.jpg

Gar nicht so einfach sein ganzes Leben in einen Koffer zu packen, der nur 20 Kilo wiegen darf. Da müssen mir meine Eltern wohl noch ein Paket nachschicken.

Jetzt bin ich schon auf dem Weg zum Frankfurter Flughafen mit meinem Schatz. Die Aufregung steigt so langsam. Hoffentlich hab ich alles wichtige dabei :-/.